Trio Zahg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

ZAHG+
.
















TRIO ZAHG
HÖRSPIEL

„Trio Zahg in the dark“ ist ein Hörspiel im Dunkeln. Der sehbehinderte E-Bassist Eric Kisser wird die Band um Tobias Reinsch, Stefan Berger und Matthias Fischer am 19. Dezember 2017 musikalisch zum Quartett erweitern. Auf dem Programm stehen Trio Zahg Songs. Welche Stücke gespielt werden, entscheiden SchülerInnen der siebten Klasse der Realschule des Sehbehinderten- und Blinden-Zentrums Südbayern (SBZ). Die blinden und sehbehinderten Jugendlichen verarbeiten Ihre Assoziationen zur Musik, so wie die Titel der Kompositionen, zu einer Geschichte. Diese werden sie zwischen den jeweiligen Musikstücken live erzählen.

Für die vier Musiker ist das gemeinsame Spielen im Dunkeln eine unbekannte und spannende Herausforderung. Das wechselseitige Wirken von Musik und Geschichte soll beim Publikum ein verstärkt emotionales Erleben bewirken. Trio Zahg in the dark trennt die imaginäre Kraft der Musik von allen übrigen Reizen. Die Zahg Songs werden Geschichte. Musik und Text wird zu Kino im Kopf.








Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü